Talsturm.jpg

Dieser Artikel ist ein Stub
Dieser Artikel ist sehr kurz und unvollständig. Du kannst dem Narnia-Wiki helfen, in dem du den Artikel erweiterst.

Das Goldene Zeitalter
Zeitperiode: Das Goldene Zeitalter (Narnia-Jahre 1000 — 1015)
folgt auf: Hundertjähriger Winter (900 — 1000)
darauf folgt: Das Dunkle Zeitalter (1015 — 1998)

Das Goldene Zeitalter nannte man die Zeit, als die Könige der Alten Zeit in Narnia regierten. Sie hatten im Jahr 1000 die Weiße Hexe besiegt und führten nun das Land Narnia zu neuem Glanz. Die vier Könige sorgten für einen Aufschwung des Landes und eine ordentliche Gesetzgebung. Wärend der Goldenen Zeit führte Narnia nur zwei Kriege. Zum ersten einen Feldzug gegen die Riesen, den Hochkönig Peter anführte und für sich entschied und den Archenland-Konflikt, den Narnia und das verbündete Archenland zusammen gegen die Kalormenen gewannen. Die Goldene Zeit endete mit dem Verschwinden der vier Könige, die durch Zufall wieder in ihre eigene Welt gelangt waren.

Quelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.